fct_logo_2

Login
News
      Archiv
      Newsletter
Verein
Mannschaften
Turniere
Fotoalbum
Downloads
Weitere Sponsoren
Besucher Statistik
» 1 Online
» 21 Heute
FVRZ
SFV Clubcorner
SHKV
FC Thayngen 2
Damen
Reiat United Junioren

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des FC Thayngen!

 

Zur Juniorenabteilung Reiat United


Wir sind FANCARD - Mitglieder!      Werde Mitglied der Gönner-Vereinigung!


Veranstaltungen FC Thayngen / Veranstaltungen in der Gmd. Thayngen

 

********************************************

Sa., 24.06.2017 Schülerturnier 2017

ab 09.30 Uhr, Sportplatz Stockwiesen

******************************************** 


Die nächsten Spiele der Aktiv-Mannschaften und Senioren
 1. Mannschaft
 2. Mannschaft
 Senioren 30+
 Damen

1. Mannschaft
Tippspiel Schlusstabelle
23.06.17, 15:24:36

Mit einem starken Finish konnte Stefan Bösch den lange deutlich in Führung liegenden Carlos Imthurn noch abfangen. Den hauchdünnen Unterschied machte am Schluss die Schätzfrage, bei welcher Stefan Bösch um 1 Tor näher an den tatsächlich 58 geschossenen Toren lag. Auch die Entscheidung um den dritten Rang fiel ziemlich eng aus. Wayne Klaus konnte sich dabei dank der Schätzfrage gegenüber Michael Dossenbach und Pit Gutwein durchsetzen. Herzliche Gratulation an die drei Gewinner!

 

1.Stefan Bösch
   23 Punkte
55 Tore
2. Carlos Imthurn
  23 Punkte
54 Tore
3.Wayne Klaus 22 Punkte
55 Tore
4.
Michael Dossenbach
 22 Punkte
50 Tore
5. Pit Gutwein
  22 Punkte
82 Tore

 

Die komplette Tabelle gibts hier.

 

Die erste Mannschaft bedankt sich bei allen Teilnehmern und wünscht eine erholsame Sommerpause!

1. Mannschaft
Ein Sieg zum Abschluss
19.06.17, 16:55:26

Der FC Thayngen gewinnt gegen Beringen mit 3:1 und beendet die Saison auf dem 3. Rang.

 

Nach der Niederlage letzte Woche war das Rennen um den Aufstieg entschieden. Für Thayngen ging es im letzten Spiel zuhause gegen Beringen nur noch darum, die Saison anständig zu beenden. Es war nicht von der Hand zu weisen, dass Motivation und Konzentration nicht wie in anderen Spielen vorhanden waren. Gerade im Spielaufbau hatte Thayngen in den ersten Minuten Mühe. Beringen kam in der ersten halben Stunde zu zwei hochkarätigen Chancen, welche die Thaynger Hintermannschaft aber vereiteln konnten. Nachdem die Reiater etwas besser ins Spiel gefunden hatten, erzielte Melis Ajvazi in der 28. Minute das 1:0. Kurz vor der Pause konnte der Stürmer nach einem Eckball die Führung ausbauen und ebnete Thayngen damit den Weg zum Sieg.
Nach der Pause flachte das Spiel zusehends ab. Erst nach dem späten Anschlusstreffer wurde es kurzzeitig noch etwas spannend, bis der nominelle Goalie Christian Keller in der Nachspielzeit auf Pass des 15-Jährigen Wayne Klaus für die Entscheidung sorgte.

Damit geht für den FC Thayngen eine Saison mit Höhen und Tiefen zu Ende. Nach wenigen Wochen Pause wird die Mannschaft mit dem neuen Trainer Daniel Fehlmann wieder auf dem Sportplatz stehen, um top vorbereitet in die nächste Saison zu starten. (brr)

 

FC Thayngen - FC Beringen 3:1 (2:0). - Tore: 28. M. Ajvazi 1:0. 42. M. Ajvazi 2:0. 88. 2:1. 92. Keller 3:1. - Thayngen: Brühwiler; Traber, Luma, André, Wegener; Villareal, Diemling, Reber, Nart; Diener, M. Ajvazi. Ebenfalls eingesetzt: Müller, D. Ajvazi, Klaus, Keller.

Event Team
!!!HELFER GESUCHT!!!
19.06.17, 07:41:10

!!! HELFER GESUCHT !!!

 

Für das Schülerturnier 2017 vom Samstag, 24.06.2017 werden DRINGEND noch folgende Helfer gesucht:

 

1 x Schiedsrichter

2 x Grill (11.00-14.00 Uhr)

2 x Grill (14.00-17.00 Uhr)

 

Bitte HIER eintragen/anmelden! 

Verein
Neuer Trainer für das Fanion Team
15.06.17, 12:27:06
                             

Daniel Fehlmann wird neuer Trainer der ersten Herren-Mannschaft


Mit dem Ende der laufenden Saison endet auch die Amtszeit von Tobias Mülling. Er war im März 2017 kurzfristig für den aus zeitlichen Gründen per sofort von seinem Amt zurückgetretenen Trainer eingesprungen und hätte sein Engagement beinahe mit dem Aufstieg in die 2. Liga gekrönt.


Der bisherige Trainer Tobias Mülling trainierte das Herren-Fanionteam seit März dieser Saison. Er war nach dem sofortigen Rücktritt des damaligen Trainers Edgar Gaisser kurzfristig eingesprungen und man wusste bereits damals, dass das Engagement bis Ende der Saison befristet war. «Der FC Thayngen möchte sich an dieser Stelle bei Tobias Mülling recht herzlich bedanken für sein Engagement zu Gunsten des FC Thayngen und ihm bei seiner weiteren Trainertätigkeit viel Freude und Erfolg wünschen», sagt Vereinspräsident Peter Marti.


Aufgrund der Tatsache, dass das Engagement des bisherigen Trainers endet, war der Vorstand des FC Thayngen gefordert, eine für die Mannschaft optimale Lösung zu suchen: Deshalb verpflichtete er für die neue Saison, einen versierten Kenner des hiesigen Regionalfussballs, in der Person von Daniel Fehlmann. Der 47-jährige ist Inhaber des C-Diplom+ und leitete die letzen 5 Jahre die Geschicke der ersten Herren-Mannschaft des FC Ellikon Marthalen. «Wir sind überzeugt, mit Daniel Fehlmann den idealen Nachfolger gefunden zu haben um den nächsten Schritt zu machen. Er kennt die Liga in und auswendig und kann sich voll auf die tolle Herausforderung mit seiner neuen Mannschaft konzentrieren», begründet Vereinspräsident Peter Marti die Wahl.

1. Mannschaft
Grosse Enttäuschung
11.06.17, 20:42:50

Der FC Thayngen verliert das Spitzenspiel gegen Rafzerfeld und muss seine Aufstiegsträume begraben.

 

Samstagabend, 18 Uhr, Sportplatz Stockwiesen Thayngen. Perfekter Rasen, viele Zuschauer, warmes, sonniges Wetter: Es war angerichtet zum Spitzenspiel in der 3. Liga zwischen Thayngen und Rafzerfeld. Die Ausgangslage war klar: Der Sieger der Partie stand praktisch als Aufsteiger in die 2. Liga fest. Bei einem Unentschieden wäre die Entscheidung vertagt.

Leider schien dies alles die Spieler des FC Thayngen eher zu lähmen als zu beflügeln. Zwar hatten die Reiater von Beginn weg viel Ballbesitz, konnten aber in der gesamten ersten Halbzeit keine echte Torchance herausspielen. Das lag vor allem am Gegner, der tief in seiner Hälfte stand, die Räume eng machte und Thayngen im Mittelfeld in viele Zweikämpfe verwickelte, in denen die kampfstarken Gäste oft die Oberhand behielten. In der 27. Minute leisteten sich die Thaynger einen Fehlpass in der Angriffsauslösung, der prompt zum 0:1 genutzt wurde. 5 Minuten vor der Pause fiel sogar das 0:2.

Gleich nach dem Wiederanpfiff wurden die Gäste durch eine gelb-rote Karte dezimiert. Thayngen erhöhte von da an stetig den Druck und rannte ab Mitte der zweiten Halbzeit mit vier Stürmern an. Torchancen waren aber immer noch Mangelware; auch aus Standardsituationen konnte wenig kreiert werden. Die beste Chance auf den Anschlusstreffer verpasste Melis Ajvazi in der 73. Minute, als er alleine vor dem gegnerischen Tor scheiterte. Den Reiatern lief zunehmend die Zeit davon. Erst in der Nachspielzeit brachte Nico Reber mit dem 1:2 die Spannung zurück, doch die wenigen verbleibenden Minuten reichten an diesem Abend nicht aus, um das Ausgleichstor noch zu erzielen.

 

So muss sich der FC Thayngen auch in dieser Saison damit abfinden, den Aufstieg knapp zu verpassen. Das letzte Spiel am nächsten Sonntag um 10.15 Uhr zuhause gegen Beringen verkommt so zur Kehrauspartie. (brr)

 

FC Thayngen - FC Rafzerfeld 1:2 (0:2). - Tore: 27. 0:1. 40. 0:2. 91. N. Reber 1:2. - Thayngen: Keller; Müller, Luma, Murer, André; D. Ajvazi, Diemling, N. Reber; Traber, Diener, Nart. Ebenfalls eingesetzt: Villareal, Leuzinger, Wegener, M. Ajvazi.

2. Mannschaft
Meisterschaft FC Thayngen 2 - FC Töss 2
10.06.17, 15:38:45

SPIELVERSCHIEBUNG

 

Aufgrund von Spielermangel musste das 4.Liga Match heute gegen den FC Töss2 auf kommenden Donnerstag 20 Uhr in Töss verschoben werden. 


24.06.2017     

Unsere Hauptsponsoren