fct_logo_2

Login
News
      Archiv
      Newsletter
Verein
Mannschaften
Turniere
Fotoalbum
Downloads
Weitere Sponsoren
Besucher Statistik
» 2 Online
» 59 Heute
FVRZ
SFV Clubcorner
SHKV
FC Thayngen 2
Damen
Reiat United Junioren

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des FC Thayngen!

 

Zur Juniorenabteilung Reiat United


Wir sind FANCARD - Mitglieder!      Werde Mitglied der Gönner-Vereinigung!


Veranstaltungen FC Thayngen / Veranstaltungen in der Gmd. Thayngen 

 

SAVE THE DATE: Mo., 26. August 2019 - 98. ordentl. GV des FC Thayngen 

 


Die nächsten Spiele der Aktiv-Mannschaften und Senioren
 1. Mannschaft Meisterschaft Sa. 25.05.2019 - 18.00 Uhr FC Töss 1 - FC Thayngen 1
 2. Mannschaft Meisterschaft Sa. 25.05.2019 - 18.00 Uhr VFC Neuhausen 90 1 - FC Thayngen 2
 Senioren 30+ Meisterschaft Fr. 24.05.2019 - 20.00 Uhr FC Stammheim - FC Thayngen Sen. 30+
 Damen

Verein
HELFER FÜR SCHÜLERTURNIER 2019 GESUCHT
20.05.19, 09:57:53
REIAT-SCHÜLERTURNIER 2019


Helfer-Jobs für das Schülerturnier am Sa., 29. Juni 2019 sind freigeschaltet!


Eintragen könnt ihr Euch HIER ! 

2. Mannschaft
Spiel vom Samstag, 18.05.2019 entfällt
14.05.19, 00:35:20
Kommenden Samstag wäre das Herren 2 zu Hause gegen den FC Tössfeld 2 angetreten. Da dieses Team dieser Tage zurückgezogen wurde, entfällt die Partie.
2. Mannschaft
4. Liga Meisterschaft FC Ellikon Marthalen 2 - FC Thayngen 2 1:3
12.05.19, 13:33:47

Endlich belohnt

 

nach dem Auftaktsieg zu Beginn der Rückrunde gegen den SVS 2 folgten einige zum Teil sehr unglückliche Niederlagen (3:0 gegen Diessenhofen, 2:3 gegen Stein am Rhein, 4:0 gegen Cholfirst United, 2:3 gegen Neunkirch), die allesamt dasselbe Muster aufwiesen: Thayngen kämpfte, spielte sich eine Menge guter Chancen heraus und vergab diese während die Gegner deutlich effektiver vor dem Goal waren. So resultierte nach dem Rückzug von Tössfeld 2 bis zum gestrigen Tag die rote Laterne in der Tabelle für das Thaynger 2. Im Spiel gegen den direkten Tabellennachbarn ging es somit um die letzte Ausfahrt Richtung Klassenerhalt - das war der Mannschaft bewusst. Das Zwei zeigte sich von der ersten Sekunde an hochmotiviert und sehr offensiv. So sorgte der im weiteren Spielverlauf überragende Enrico Winzeler bereits in Minute 1 mit einem Solo und überlegtem Abschluss für die 0:1 Führung. Und nach 15 gespielten Minuten hätte es gut und gern 0:3 oder 0:4 stehen können, so überlegen spielte das Gästeteam. Allerdings wurden die Chancen wie in der Vergangenheit vergeben und so blieb es weiterhin eng mit klaren Vorteilen für Thayngen.

Nach der Pause klappte es endlich mit dem 2:0 mit einem tollen Freistoss aus 20 Metern in den Torwinkel durch das 2. Goal von Enrico Winzeler. Auch für das Heimteam ging es in diesem Match um viel und das zeigten diese nun, indem sie kämpferisch noch eine Schippe drauflegten. Thayngen bekam nun Probleme und wurde zurückgedrängt. So fiel in der 51. Minute der 1:2 Anschlusstreffer nicht ganz unverdient. Marthalen setzte nun alles auf eine Karte und gab Thayngen viel Raum zum kontern. Einer dieser Konter über den starken Sven Radermacher und Enrico Winzeler führte dann zur Vorentscheidung durch Elias Jäggi, der die Vorlage von Enrico Winzeler zum 1:3 über die Linie drückte. 

 

Mit diesem verdienten Auswärtserfolg konnte sich das Thaynger 2 vom Tabellenende absetzen. Natürlich bleibt es bis Saisonende sehr spannend, aber mit dem gezeigten Einsatz liegt nun wieder alles drin für das Team.


24.05.2019     

Unsere Hauptsponsoren